Mischwerkzeuge

Wir bieten Verschleißschutz, Reparatur und Instandhaltung von Mischwerkzeugen ( Mischer, Rührer, Rührwerke ) durch Aufpanzern über Thermisches Spritzen, Pulver-Flammspritzen und Auftragsschweißen durch den Spezialisten FIEHL + CREMER aus Lüdenscheid.

Mischwerkzeuge ( Mischer, Rührer, Rührwerke ) und Granulier-Anlagen unterliegen aufgrund ihrer Bauteil- und Anlagen-Geometrien, der Umfangsgeschwindigkeiten, den Edelstahl-Grundwerkstoffen und dem zu mischenden Medium einem extremen Verschleiß.

FIEHL + CREMER hat jahrzehntelange Erfahrungen im Umgang mit dem Verschleißschutz, der Reparatur und der Instandhaltung in der Mischtechnik. Seit 1969 panzern wir Mischwerkzeuge ( Mischer, Rührer, Rührwerke, Granulier-Anlagen ) mit hochwertigen, korrosionsbeständigen und harten Verschleißschutz-Schichten. Auch im Dichtungsbereich - wie z.B. bei Stopfpackungen - sind unsere Beschichtungen extrem getestet und zuverlässig einsetzbar.

Wir erledigen schnell und zuverlässig:

  • Eingangskontrolle, Prüfung und Bewertung
  • Nachschweißen und Beischleifen
  • Reinigen, Entfetten und Strahlen
  • Beschichten, Panzern, Auftragsschweißen
  • Statisches/dynamisches Wuchten und die Endkontrolle

Mehr Info: Flammspritztechnik | Pulverflammspritzen | Keramikbeschichtungen

Verschleißschutz, Reparatur und Instandhaltung von Mischwerkzeugen

Durch unsere Erfahrungen mit dem Verschleißschutz in der Mischwerkzeuge ( Mischer, Rührer, Rührwerke ) und Granulier-Anlagen-Technik bieten wir ihnen durch hochwertige Oberflächentechnologie eine deutliche Standzeitverlängerung zu einem unbeschichteten Bauteil.

Mischen, Granulieren, Heizen und Trocknen müssen mit den unterschiedlichsten Mischwerkzeug-Geometrien problemlos durchgeführt werden können. Wir helfen unseren Kunden durch langjährige Erfahrung und Know-how die für den jeweilgen Einsatz richtige Oberflächenbeschichtung für das Mischwerkzeug zu finden.

Unsere gleichmäßigen Beschichtungstechnologien bietet unterschiedlichste Vorteile:

Pulver- und Granulatmischungen mit Pigmenten, Kreide, PVC, Glasfaser, Glas, Keramiken, Zement, Beton, Kalksandstein, Pasten, Schlämme, Gießereiformsand u.v.m. können nach einer entsprechenden Oberflächenbeschichtung problemlos verarbeitet werden, da die Beschichtung u.a. bei einem möglichen Farbwechsel leichter zu reinigen ist. Zudem werden Anbackungen weitestgehend vermieden, auch unterschiedliche Konsistenzen und die Materialdichte spielen nach einer entsprechenden Beschichtung keine Rolle mehr.

Beispiel: Verschleißschutz durch Pulverflammspritzen
(1) Acetylen/Sauerstoff (2) Pulverbehälter (3) Brennerdüse (4) Fördergas + Pulver
(5) Acetylen-/Sauerstoff-Flamme und Spritzpartikel (6) Werkstück

Mehr Info: Pulverflammspritzen

Wie man durch Verschleißschutz die Steigerung von Produktivität und Leistung technischer Anlagen und Maschinen erhöht, erfahren Sie auf unserer Homepage FIEHL + CREMER Oberflächentechnologie ...

Oberflächenbeschichtungen von Mischwerkzeugen

Die Beschichtungs-Schichtstärken liegen je nach der Mischwerkzeuge ( Mischer, Rührer, Rührwerke ) und Granulier-Anlagen-Technik und der Bauteilgröße zwischen 0,5mm bis zu 2mm. Die Oberflächenbeschichtung erfolgt durch das Panzern, das Sintern und das Einschmelzen des Beschichtungswerkstoffes auf NiCrBSi-Basis mit Hartstoffanteilen von WC ( Wolframkarbid ) und Stellite.

Auch Keramikbeschichtungen für den Dichtungsbereich, für nitrierte Werkzeugwellen, für Wellenschonhülsen und für Wellenschutzhülsen werden in unserem Hause zum Verschleißschutz beschichtet. Der Härtebereich ist durch unsere Kunden zwischen 42HRc und 75HRc wählbar.

Etliche hochwertige Bauteile, die in ihrem harten Einsatz verschlissen sind, werden durch uns in der Instandhaltung, Reparatur und Regeneration für die Mischwerkzeuge ( Mischer, Rührer, Rührwerke ) und Granulier-Anlagen-Technik nach einer entsprechenden Oberflächenbeschichtung als "fast" neues Mischwerkzeug wiederhergestellt.

Unsere Verschleißschutz-Beschichtungen für viele unterschiedliche Industriebereiche sind bei unseren Kunden weltweit im Einsatz.

Die FIEHL + CREMER Oberfächentechnologie vereint in der Beschichtung und dem Verschleißschutz, der Reparatur und der Instandhaltung der Mischwerkzeuge ( Mischer, Rührer, Rührwerke ) und Granulier-Anlagen-Technik das Flammspritzen und das Auftragsschweißen zu einer wirksamen Verlängerung der Standzeiten und damit einer Erhöhung von Produktivität und Leistung.

Unser flexibles Team von qualifizierten und termintreuen Mitarbeiter bieten ihnen gerne eine unverbindliche Beratung, sprechen Sie uns an.

Mehr Info: Pulverflammspritzen | Thermisches Spritzen | Metallspritztechnik

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 6 und 9?

Adresse

Fiehl + Cremer GmbH & Co. KG
Baukloh 16
58515 Lüdenscheid

fon +49 2351 9422-48
fax +49 2351 9422-49

info@fiehlcremer.de